Galakonzert fürs Leben

Galakonzert fürs Leben

Oper

zur Rettung von frühgeborenen Kindern

Historisches Gebäude

Die Aufgabe der Kunst liegt in der stetigen Überschreitung des eigenen Horizonts, sie ist Träger gesellschaftlicher Inspiration sowie Herausforderungen. Häufig standen die künstlerischen Bemühungen in der Geschichte der Menschheit „in der ersten Linie“ im Kampf um eine bessere Welt. Die Leitung der Oper des SND verfolgt mit der Veranstaltung dieses Konzerts zur Rettung von frühgeborenen Kindern gerade diese inspirierende Wirkung des künstlerischen Schaffens auf das gesellschaftliche Bewusstsein.

Die Besucher des Galakonzerts fürs Leben, das aus Werken von italienischen und französischen Opernkomponisten in fantastischer Solobesetzung bestehen wird, werden die Möglichkeit haben die Tätigkeit des Bürgervereins Frühgeborene Kinder zu unterstützen, das sich der Verbesserung der Fürsorge um diese kleinen Patienten widmet.

PROGRAMM

Giacomo Puccini Die Feen
Intermezzo La tregenda

Giacomo Puccini La Bohème
Mimis Arie („Si, mi chiamano Mimi“)
Eva Hornyáková

Giuseppe Verdi Simon Boccanegra
Duett von Simon und Fiesco („Piango, perche mi parla“)
Daniel Čapkovič und Peter Mikuláš

Charles Gounod Romeo und Julia
Julias Arie („Je veux vivre“)
Ľubica Vargicová

Giuseppe Verdi Macbeth
Macduffs Arie („O figli, o figli miei. Ah, la paterna mano“)
Miroslav Dvorský

Georges Bizet Carmen
Carmens Arie („Les tringles des sistres tintaient“)
Monika Fabianová

Giuseppe Verdi Luisa Miller
Walters Arie („Il mio sangue“)
Peter Mikuláš

Giuseppe Verdi Rigoletto
Gildas Arie („Caro nome“)
Ľubica Vargicová

Francesco Cilèa Adriana Lecouvreur
Adrianas Arie („Ecco: respiro appena ... io son l´umile ancella“)
Eva Hornyáková

Giuseppe Verdi Aida
Duett von Amneris und Radames („Già i sacerdoti adunansi“)
Monika Fabianová und Miroslav Dvorský

Umberto Giordano Andrea Chénier
Gérards Arie („Nemico della patria“)
Daniel Čapkovič

PAUSE

Giuseppe Verdi Der Troubadour
Zigeunerchor („Vedi! Le fosche notturne spoglie“)

Giacomo Puccini Madama Butterfly
Arie von Cio-Cio-San („Un bel di vedremo“)
Eva Hornyáková

Giuseppe Verdi Don Carlo
Philipps Arie („Ella giammai m´amo“)
Peter Mikuláš

Giuseppe Verdi Don Carlo
Ebolis Arie („O don fatale“)
Monika Fabianová

Giacomo Puccini Tosca
Cavaradossis Arie („E lucevan le stelle“)
Miroslav Dvorský

Giuseppe Verdi Nabucco
Chor der Juden („Va pensiero sull´ali dorate“)

Giuseppe Verdi Rigoletto
Rigolettos Arie („Cortigiani“)
Daniel Čapkovič

Giuseppe Verdi Rigoletto
Duett von Gilda und Rigoletto („Parla... Siam soli!“)
Ľubica Vargicová und Daniel Čapkovič

Pietro Mascagni Iris
Hymne an die Sonne („Son io! Son io, la vita!“)

 

 

Inszenierungsteam

Chorleitung Pavel Procházka
Dramaturgie Pavol Smolík